Datenschutz / EU-DSGVO

Die compliance-net berät Unternehmen bei der Implementierung der Anforderungen der EU-DSGVO. Dabei blicken wir auf umfangreiche Projekterfahrungen zurück, in denen wir die Basisinfrastrukturen für die Einhaltung der Regulierungen entworfen und implementiert haben.

Wir setzen hierzu erfahrene Berater ein, die mit Augenmaß die Umsetzung bei den Kunden steuern oder unterstützen. Datenschutz erfordert nach unserer Erfahrung überlegte Kompromisse, die zugleich aber den Sinn der Vorschriften zutreffend umsetzen. Das ist nicht immer einfach und daher geht jedes Projekt mit einer Reihe von Einzelfallentscheidungen einher.

Hierzu verfügen wir nicht nur über technisch versierte Berater sondern auch über Juristen, die als Bestandteil des Teams ihren notwendigen Beitrag leisten. 

Bis zur Dokumentation des „Gesamtwerks“, dem Datenschutz Management-System, begleiten und führen wir unsere Kunden oder unterstützen punktuell im Rahmen bereits bestehender Projekte.

Ebenso übernimmt die compliance-net die Rolle des externen Datenschutzbeauftragten. Wir haben als Team die Möglichkeit, aufkommende Fragen zutreffend und effizient zu beantworten. Davon profitieren unsere Kunden.

Wir führen die operativen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten aus, regeln die Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde und sind bei auftretenden Sonderfällen, wie beispielsweise Verletzungen des Datenschutzes für unsere Kunden da.

Ein besonderes Thema ist in diesem Rahmen auch immer wieder die Betrachtung von Internetauftritten. Mehr dazu finden Sie hier.